Poolpumpe reinigen

Ich konnte es nicht fassen… Alle Werte der Poolchemie waren in Ordnung. Chlor bei 1,0 ppm, pH bei 7,1, Cya nicht vorhanden und die Sandfilteranlage lief 8h am Tag. Trotzdem wurden die grünen Algen am Poolboden immer mehr und ich setzte den Roboter zur Reinigung ins Wasser. Was ich nicht verstehen konnte, war dass das Manometer nur 0,2 anzeigte.
Poolpumpe reinigen

Dann fiel mir ein: Hey die Buche nebenan hat geblüht und ihre Blüten abgeworfen. Vielleicht kam doch die eine oder andere Blüte durch die Skimmersocke und den Vorfilter bis zum Schwungrad der Pumpe hindurch. Also holte ich den Akku-Schrauber, unternahm den Versuch  „Poolpumpe reinigen“ und löste alle Schrauben.

Poolpumpe reinigen

Tatsächlich; als ich alle Schrauben entfernt hatte, waren einige der Buchenblüten durch die Skimmersocke und den Vorfilter hindurch ins Schwungrad der Poolpumpe gelangt.

Poolpumpe reinigen

Es schaut zwar nicht nach viel aus, aber als ich alles gereinigt und wieder zusammen geschraubt hatte, zeigte das Manometer die doppelte Leistung von zuvor an… 0,4 bar und den deutlich stärkeren Druck konnte sogar ich an der Einlaufdüse spüren!

Poolpumpe reinigen

Poolpumpe reinigen

Somit empfehle ich ganz klar: Mitte Mai das Schwungrad zu prüfen und im Bedarfsfall zu reinigen … es dauert keine 10 Minuten…

 
 
 
 
 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:cool: 
:cry: 
:good: 
:heart: 
:mail: 
:negative: 
mehr...